Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2013
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2012
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2009
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Aktuelles

Jahr 2007

Betr. Sprechstunde Dr. Heike Müller



Die Sprechstunde am Donnerstag den 21.12.2006 muss wegen den öffentlichen Anhörungen im Berufungsverfahren zur Besetzung der Professur „Didaktik der Sozialkunde“ entfallen.
Die nächste Sprechstunde findet am 11. Januar 2007, Donnerstag, 13-14 Uhr statt.

gez. Dr. Heike Müller

Sprechstunde Prof. Rode

24.01.2007: Die Sprechstunden von Prof. Rode
am Donnerstag, 25.1.2007,
Dienstag, 30.1.2007 und
Donnerstag, 1.2.2007
entfallen.
Die letzte Sprechstunde in der Vorlesungszeit findet statt am
Mittwoch, 31.1.2007, 15:00-16:00 Uhr.

Prof. Schüttemeyer/Prof. Rundquist - Abholung Scheine

17.01.2007: Die Scheine für die Lehrveranstaltungen (SS 2006) von Prof. Schüttemeyer und Prof. Rundquist liegen vollständig vor und können zu den üblichen Sprechzeiten im Sekretariat abgeholt werden.

Änderung Termin Sprechstunde Prof. Rode

16.01.2007: Die Sprechstunde von Herrn Prof. Rode donnerstags, 10:00-11:00 Uhr, wird  in den letzten Wochen des WS 2006/07 auf  12:30-13:30 Uhr verschoben. Bitte wenden Sie sich zur Vereinbarung eines Termins per E-Mail an Prof. Rode unter

Informationen Klausur Zwischenprüfung Vordiplom Bereich Politisches System Deutschlands

11.01.2007: Wichtige Information

zur Vorbereitung auf die schriftliche Vordiplomprüfung bzw.
Zwischenprüfung im Bereich Politisches System Deutschlands/
Deutsches Regierungssystem im WS 2006/07

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen: einem standardisierten Fragenteil und einer Essay-Frage, die einheitlich für alle Kandidaten und Kandida-tinnen, die sich für den Bereich Politisches System Deutschlands/ Deut-sches Regierungssystem entscheiden, gestellt wird. Und zwar:

• Klausurtermin 12. Februar 2007:
Für diesen Termin wird die Essayfrage dem Themenfeld 4 (Rechtliche Grundlagen von Parteienstaat und Verbändetätig-keit) der Grundvorlesung III (Politische Partizipation und Inte-ressenvermittlung) des WS 06/07 entnommen.
• Klausurtermin 05. März 2007:
Für diesen Termin wird die Essayfrage dem Themenfeld 6 (Parteibindungen, Wählerpräferenzen und gesetzliche Veran-kerung) Grundvorlesung III (Politische Partizipation und Inte-ressenvermittlung) des WS 06/07 entnommen.

Zusätzlich zu den in den vorlesungsbegleitenden Literaturhinwei-sen zur Vorbereitung empfohlen:

Gabriel / Holtmann (Hg.): Handbuch Politisches System der Bun-desrepublik Deutschland, 3. Aufl., München-Wien 2005, Teile III bis VII.
Handbuch Gabriel / Holtmann: Ergänzende Literaturempfehlun-gen finden Sie außerdem in der Leseliste zur Grundvorlesung III im download-Bereich unter den einschlägigen Abschnitten.

Für den an der Prüfung beteiligten Teilbereich Regierungslehre und
Policyforschung ergehen entsprechend gesonderte Hinweise.

Information Klausur Zwischenprüfung/Vordiplom Bereich Regierungslehre

11.01.2007: Wichtige Information
zur Vorbereitung auf die schriftliche Vordiplomprüfung bzw.
Zwischenprüfung im Bereich Politisches System Deutschlands/
Deutsches Regierungssystem im WS 2006/07


Die Prüfung besteht aus zwei Teilen: einem standardisierten Fragenteil und einer Essay-Frage, die einheitlich für alle Kandidaten und Kandidatinnen, die sich für den Bereich Politisches System Deutschlands/ Deutsches Regierungssystem entscheiden, gestellt wird. Und zwar:

• Klausurtermin 12. Februar 2007: Für diesen Termin wird die Essay-Frage dem Themenfeld „Regieren in der Bundesrepublik – Rechtlicher Rahmen, Regierungsorganisation, Regierungsstil“ entnommen.

• Klausurtermin 5. März 2007: Für diesen Termin wird die Essay-Frage dem Themenfeld „Wählerverhalten in der Bundesrepublik“ entnommen.

Hinweise:
Für das erste Themenfeld kann zur Vorbereitung vor allem auf Ludger Helms, Regierungsorganisation und politische Führung in Deutschland, Wiesbaden 2005, zurückgegriffen werden.

Für das zweite Themenfeld ist insbesondere folgender Titel geeignet: Wilhelm P. Bürklin/Markus Klein, Wahlen und Wählerverhalten, 2. Auflage, Opladen 1998.

Für den an der Prüfung beteiligten Teilbereich Systemanalyse ergehen gesondert entsprechende Hinweise.

Sprechstunde Dr. Rüdiger

09.01.2007: Meine Sprechstunde findet in dieser Woche ausnahmsweise am Donnerstag von 13-14 Uhr statt.

Jahr 2006

Fachstudienberatung für Magisterstudierende

20.12.2006: Für die Zwischenprüfungsanmeldung ist der Nachweis über die Teilnahme an einer Fachstudienberatung obligatorisch. Alle diejenigen, die sich im Wintersemester für die Zwischenprüfung anmelden wollen,  bislang aber noch nicht an einer solchen Beratung teilgenommen haben, bitte ich am
Mittwoch, den 10. Januar 2007,
um 13.00 (s.t.)
zu einer solchen Beratung in den
Seminarraum in der Emil-Abderhalden-Straße 7
zu kommen.
Petra Dobner

Ausfall Sprechstunde Prof. Schüttemeyer

20.12.2006: Die Sprechstunde von Frau Prof. Schüttemeyer von heute, 20.12.06, 16:30 Uhr, muss wegen Krankheit leider ausfallen.

Die Lehrveranstaltungen finden statt!

Veränderte Sprechzeiten Prof. Rode

19.12.2006: Die Sprechstunden von Herrn Prof. Rode finden
ab Januar 2007
zu folgenden Zeiten statt:
Dienstag, 15:00-16:00 Uhr (ohne Anmeldung)
Donnerstag, 10:00-11:00 Uhr  (nur nach Vereinbarung).

Schließung Sekretariat

18.12.2006: Die Sekretariate des Instituts für Politikwissenschaft sind vom 22.12.2006 bis 05.01.2007 geschlossen. Außerdem ändert sich am Donnerstag, 21.12.06 die Sprechstunde von 08:00 bis 11:30 Uhr!

Vorziehen der Sprechschunde Prof. Schüttemeyer

13.12.2006: Die Sprechstunde von Frau Prof. Schüttemeyer muss am Donnerstag, 14.12.06, auf 13:00 - 14:00 Uhr vorgezogen werden.
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Frau Dost (; Tel.: 5524221).

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang