Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Dissertationen

Dr. des. Christian Heideck (Deutsch-Japanische Beziehungen)

"'Deutschland liegt fern im Westen...' Die Japanpolitik der DDR im Zeichen von Wirtschaftsinteressen, 'Nichtanerkennung' und Systemkonkurrenz 1952-1973" (2012)

Ausgehend von der Feststellung, dass bisher wenig Forschung zu den deutsch-japanischen Beziehungen nach 1945 betrieben wurde, setzt die Arbeit bei den Beziehungen zwischen der DDR und Japan von 1952 bis 1973 an. Den Mittelpunkt der Arbeit bildet die Untersuchung der Entstehung einer ostdeutschen Japanpolitk unter den Bedingungen der Nichtanerkennung der DDR bzw. des Ost-West-Konfliktes und eruiert ihre Prämissen, ihre Möglichkeiten, ihre Erfolge und Misserfolge.

Die Dissertation entstand mit finanzieller Förderung durch die Haniel Stiftung.

Zum Seitenanfang